Landschaftstherapie

Landschaftstherapie
ein Begriff unserer Zeit.

An unseren Begegnungstagen treten wir in intensiven Kontakt mit der uns umgebenden Natur und unseren Bedürfnissen. Wir können erleben, wie gesundheitsfördernd die Natur und die uns umgebende Landschaft auf unser Wohlbefinden wirkt. Wir nehmen uns Raum und Zeit die kraftvolle Energie der Natur in uns aufzunehmen. In diesen kostbaren Stunden nehmen wir uns ausschließlich unseren Bedürfnissen an, lauschen in uns hinein und öffnen uns der Natur und ihren unerschöpflichen Möglichkeiten die sie uns bietet, wieder Kraft und Zuversicht zu schöpfen, um dem immer anspruchsvolleren Alltag der uns fordert, kraftvoller entgegentreten zu können.

Unser Angebotsspektrum vereint:

Landschaftstherapie
Kneipp-Anwendungen
Bachblütenwissen
Kräuterkunde

Die Inhalte unserer Begegnungstage richten sich nach den Jahreszeiten und den klimatischen Gegebenheiten.
Gruppentermine auf Anfrage

Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen Neue Wege zu gehen!

Veranstaltungen

Wir über uns

Lissy Mutschler
Sabine Güllert
Simone Kasper
PTA, Landschaftstherapeutin, Naturpädagoge Nordschwarzwald Fachrichtung Pflanzenwelt, Schwarzwaldguide
weiterlesen…
Gesundheitspädagogin nach Kneipp (Ausbildung an der Kneipp-Akademie in Bad Wörishofen), Landschaftstherapeutin
weiterlesen…
Bach Foundation Registered Practitioner (ausgebildet und anerkannt vom Bach Centre in England), Schwarzwaldguide, Landschaftstherapeutin
weiterlesen…

Gästebuch

Schreibe einen neuen Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.82.57.154.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
1 entry.
Harald Harald
Wenn ich an Natur denke, kommen mir Erinnerungen hoch, Eindrücke, die ich mit meinem ersten bewussten Erlebnissen im Freien in meiner Kindheit und Jugend hatte. Mein Opa hatte mich immer zu seinem Garten mitgenommen und gezeigt, was alles essbar ist, was gut tut, was aufregend aber auch gefährlich ist. Sehr schöne Erinnerungen ....